• 02.05.2016: !!! Wir suchen Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen!!!!
  • 02.05.2016: Wir suchen Verstärkung für unsere Mannschaften. Ob 1. oder 2. Männer, Frauen oder C - Jugend. Alle sind willkommen....
  • 02.05.2016: !!! Wir suchen Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen!!!!
  • 02.05.2016: Wir suchen Verstärkung für unsere Mannschaften. Ob 1. oder 2. Männer, Frauen oder C - Jugend. Alle sind willkommen....
  • 02.05.2016: !!! Wir suchen Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen!!!!
  • 02.05.2016: Wir suchen Verstärkung für unsere Mannschaften. Ob 1. oder 2. Männer, Frauen oder C - Jugend. Alle sind willkommen....
  • 02.05.2016: !!! Wir suchen Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen!!!!
  • 02.05.2016: Wir suchen Verstärkung für unsere Mannschaften. Ob 1. oder 2. Männer, Frauen oder C - Jugend. Alle sind willkommen....
  • 02.05.2016: !!! Wir suchen Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen!!!!
  • 02.05.2016: Wir suchen Verstärkung für unsere Mannschaften. Ob 1. oder 2. Männer, Frauen oder C - Jugend. Alle sind willkommen....

6. Spieltag 1. Kreisklasse

Tischlerei-Bernitt GmbH & Co. SIGNAL IDUNA - Martin BernittOstseesparkasse RostockJOYRIDE AutovermietungFleischerei Lührmann

06

Okt

SKV Steinhagen - HSG Warnemünde II 0:0

6. Spieltag 1. Kreisklasse

Die Unentschieden gepachtet

Genau wie der 1. Männermannschaft ergeht es auch der Zweiten, alle Spiele müssen Auswärts bestritten werden. Nach Fertigstellung der Sporthalle sollte der Spuck endliche ein Ende haben.

Leider musste die zweite Männer einige Ausfälle hinnehmen, mit Köbsel und Deon fallen zwei erfahrene Spieler für das Spiel gegen SKV Steinhagen aus. Dennoch hat der Trainer 15 Spieler zur Verfügung. In der ersten Hälfte der Partie machte die HSG das Spiel und hätte in Führung gehen müssen. Ein Tor wollte aber nicht gelingen.  Leider musste der Trainer in der ersten Halbzeit bereits zwei Wechsel vornehmen. Bastian Gütschow musste leicht verletzt das Spiel in der 27. Minute verlassen, für ihn kam Ahrndt. In der 45. Minute musste Bubolz erneut wechseln. Koczor bekam einen Ellenbogen vom Gegenspieler ab und konnte die Partie nicht fortsetzen. Beeindruckt von den beiden Wechseln lief in der zweiten Halbzeit nichts mehr zusammen. Somit muss man mit dem Punkt wieder einmal zufrieden sein.

Fazit: Langsam wird es Zeit für einen Sieg. Nach vier Unentschieden in sechs Spielen.

PS: Gute Besserung an R.Koczor, der eine Fraktur des Jochbeins davon getragen hat.

Social Media

Weitere Berichte

06

Okt

6. Spieltag 1. Kreisklasse

Die Unentschieden gepachtet

10

Mär

Wir sind die Herren 2

Auch über uns wird hier berichtet...

Nächstes Spiel

24.02.2019 14:00

HSG Warnemünde II

TSV Rostock 2011

Tabelle

1. Internationaler FC.

33

2. PSV Rostock III

24

3. SC Viktoria Rostoc.

24

4. BSG Retschow

22

5. Hohen Luckower VfB

19

6. SSV Satow II

17

7. SV Parkentin II

16

8. LSG Elmenhorst e.V.

15

9. ESV Lok Rostock 19.

14

10. TSV Rostock 2011

13

11. SV 1932 Klein Beli.

9

12. TSG Neubukow II

7

13. HSG Warnemünde II

3

Besucher

Jetzt Online: 3
Heute Online: 99
Gestern Online: 290
Diesen Monat: 4251
Letzter Monat: 10586
Total: 189211

Sponsoren

Tischlerei-Bernitt GmbH & Co. Fleischerei LührmannSIGNAL IDUNA - Martin BernittOstseesparkasse Rostock